< zurück

Wie soll man sich nach einer Impfung verhalten?

Es wird grundsätzlich empfohlen nach einer Impfung über 3-4 Tage keinen Leistungssport zu betreiben und keine anstrengenden Tätigkeiten im Haushalt (z. B. Keller ausräumen) durchzuführen.

Bei Impfreaktionen dürfen Sie entzündungshemmende Schmerzmittel z.B. Ibuprofen einnehmen, jedoch sollte diese nicht schon vorbeugend vor der Impfung einnehmen und nach der Impfung sollten mindestens 6 Stunden bis zur ersten Einnahme von Schmerzmitteln vergehen. Studien im Kontext anderer Impfungen konnten eine Beeinträchtigung der Antikörperbildung bei einer zu frühen Einnahme nahelegen.

Auch wenn es keine belastbaren Angaben dazu gibt, wird empfohlen am Tag der Impfung nicht mehr als ein Glas Wein oder ein Glas Bier oder ein Glas Sekt zu trinken.